Forum Expanded @ MMCA (Seoul)

[DE] Unter dem Namen Berlinale Forum Expanded_MMCA werden im Museum for Modern and Contemporary Art (MMCA) in Seoul zehn Filmprogramme mit kurzen und langen Arbeiten aus den ersten zehn Jahren Forum Expanded präsentiert. Nanna Heidenreich und Uli Ziemons haben das Programm kuratiert und vor Ort persönlich präsentiert. Die Kinoveranstaltungen werden ergänzt und begleitet durch Vorträge und Diskussionsrunden von und mit koreanischen Künstlern, Filmemachern und Kuratoren. Die Filmauswahl gibt einen Einblick in die vielseitigen Formate und ästhetischen Experimente des Forum-Expanded-Programms, das sich mit dem Verhältnis des Kinos zu den anderen Künsten auseinandersetzt. Gezeigt werden Arbeiten vom ersten (etwa Harun Farockis ZUR BAUWEISE DES FILMS BEI GRIFFITH) bis hin zum damals aktuellsten Jahrgang (2015; darunter LA DOLCE SIRIA von Ammar Al-Beik). Mit dabei waren außerdem Filme von Maite Abella, Gheith Al-Amine, Basma Alsharif, Maria Theresa Alvarez, Bruce LaBruce, Octavio Cortázar, Keren Cytter, Roy Dib, Ayşe Erkmen, Jeanne Faust und Jörn Zehe, Ken Jacobs, Sharon Lockhart, Armando Lulaj, Mpumelelo Mcata, Isabelle Prim, Nicolas Rey, Paul Rowley, Tim Blue und David Philips, Constanze Ruhm und Christine Lang, Isabell Spengler sowie Florian Zeyfang. Viele von ihnen feierten ihre Korea-Premiere.

[EN] Berlinale Forum Expanded_MMCA presents a selection of films from the first ten years of Forum Expanded at the Museum of Modern and Contemporary Art, Seoul. The curators of this program, Nanna Heidenreich and Uli Ziemons, presented and discussed it together with Korean artists, filmmakers and curators. Films from the very first edition – like Harun Farocki's ZUR BAUWEISE DES FILMS BEI GRIFFITH – were shown alongside those from the then most recent edition (2015), e.g. LA DOLCE SIRIA by Ammar Al-Beik. Further works included are by Maite Abella, Gheith Al-Amine, Basma Alsharif, Maria Theresa Alvarez, Bruce LaBruce, Octavio Cortázar, Keren Cytter, Roy Dib, Ayşe Erkmen, Jeanne Faust und Jörn Zehe, Ken Jacobs, Sharon Lockhart, Armando Lulaj, Mpumelelo Mcata, Isabelle Prim, Nicolas Rey, Paul Rowley, Tim Blue and David Philips, Constanze Ruhm and Christine Lang, Isabell Spengler as well as Florian Zeyfang. Many films had their Korean premiere.

Forum Expanded @ MMCA (Seoul)